Train the Trainer - Erfolgreiche Trainingskonzepte entwickeln und durchführen -

Kontakt

Name

Vera Sevenich

Organisatorischer Kontakt

Telephone

workPhone
+49 241 80 96880

E-Mail

E-Mail

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Methodische und persönliche Kompetenz
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Persönliche Entwicklung fördern
Anbieter:
Aus- und Fortbildung
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei für RWTH-Beschäftigte

Erläuterung

Erfolgreich Seminare passgenau zu entwickeln ist ein Handwerk und eine Kunst, die erlernt werden können. In diesem zweitägigen Train the Trainer werden die wichtigsten Kenntnisse für die Trainertätigkeit vermittelt.

Inhalt

Lernprozesse verstehen und steuern

Voraussetzung und Motivation des Lernenden

Erkenntnisse aus der Hirnforschung

Zielgerichtete und gehirnfreundliche Lehrmethoden und Techniken

Konzeption von Trainings

Fahrplan für die Trainingskonzeption

Bedarfs-/Auftragsklärung

Ideengewinnung und -strukturierung

Das Regiebuch

Trainingsdesign

Teilnehmendenunterlagen

Mediennutzung und -gestaltung

Trainingsvorbereitung

Bewährte Tools, Musterdesigns, praktische Checklisten

 

Gruppendynamik ist steuerbar

Gruppendynamik folgt einer eigenen Logik

Gruppenentwicklung und Trainingsstile

Das Wirken von (Rollen-)Haltungen der Kursleitung

Handwerkszeug

Kommunikation im Training

Präsentieren

Moderieren

Fragen als Steuerungsinstrument

 

Professionell und souverän im Training

Umgang mit Fragen und Einwänden

Tipps und Tricks für professionelles Auftreten, Überzeugungskraft und verbale Kampfkunst

Erste Hilfe Koffer für schwierige Trainingssituationen

Feedback

Zielgruppen

Personen, die nebenberuflich Trainings/Seminare für die RWTH abhalten

Ergänzungen zu Zielgruppen

RWTH-interne Trainer im Rahmen von SAP

Termine

Nummer:2019-ALG-001
Datum:07.01.2020
08:30 - 16:30
Kursleitung:Katja Ischebeck
Ort:

SuperC, Templergraben 57, Raum 4.30

Teilnehmer:9 bis 12
Anmeldung:Mit RWTH-Kennung (TIM)
Ohne RWTH-Kennung (TIM)
Anmeldezeitraum:

bis 23.08.2019