Internationales Patent-, Marken- und Geschmacksmusterrecht

Ansprechpartner

Name

Patrick. Schaber

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon

work
+49 241 80 48151

E-Mail

E-Mail
 

Zeitraum

Die Vorlesung und die Übungen werden im Sommersemester angeboten.

 

Sprechstunde

Sprechstunde nach Vereinbarung. Bitte nehmen Sie hierzu mit uns Kontakt auf.

 

Inhalt

In der Vorlesung werden neben wichtigen internationalen Patentrechtlichen Regelungen im besonderen Maße der Schutz technischer Erfindungen, des industriellen Designs sowie von Kennzeichnungen für Waren oder Dienstleistungen (Marken) ausführlich dargestellt. Hierbei werden insbesondere auch strategische Aspekte für einen umfangreichen Produktschutz vorgestellt.

Die Vorlesung ist daher vor allem für diejenigen von Vorteil, die eine leitende Position in einem Unternehmen anstreben, denn hier wird ein Verständnis der (insbesondere europäischen) Schutzmechanismen vermittelt, um dann die in diesem Umfeld erforderlichen Entscheidungen später leichter treffen zu können. In der Übung wird der Stoff der Vorlesung anhand von praxisnahen Fallgestaltungen in Vortrag und Diskussion aktualisiert und vertieft.

 

Themengebiete

Die folgenden Themengebiete werden behandelt:

  • Einführung in den internationalen Innovationsschutz
  • Internationale Verträge und Patentübereinkommen
  • System des Patent Cooperation Treaty (PCT)
  • Europäisches Patentübereinkommen
  • Gemeinschaftsmarkenrecht
  • Gemeinschaftsgebrauchmusterrecht
 

Lehr- und Lernportal

Ergänzende Vorlesungs- und Übungsunterlagen sowie alte Klausuren zur Prüfungsvorbereitung
finden Sie unter RWTHmoodle.

Ergänzende Unterlagen sind auch unter RWTHonline abrufbar.

 

Prüfung

Bitte beachten Sie auch die weiterführenden Hinweise zu den Prüfungen.