Center for Mobile Propulsion – CMP

Beschickungsgang

Mit dem Center for Mobile Propulsion, kurz CMP, hat die RWTH Aachen University ein weltweit einmaliges Forschungszentrum geschaffen. Das Prüflabor ist durch die interdisziplinären Fachrichtungen optimal auf die Erforschung des elektrifizierten Antriebsstrangs aus­gerichtet. Hier kann auf eine sehr umfangreiche Infrastruktur mit einer großen Bandbreite von verschiedenen Prüfeinrichtungen zurückgegriffen werden.

mehr...zu: Center for Mobile Propulsion – CMP

 

Fuel Design Center – FDC

Alternative Kraftstoffe

Maßgeblich für die Gründung des FDC's war die Verbesserung der institutionellen Struktur des Exzellenzclusters “Maßgeschneiderte Kraftstoffe aus Biomasse” sowie die Forderung, ein nachhaltiges, gemeinsam genutztes Forschungszentrum zu schaffen. In seiner Struktur und Ausrichtung kann das FDC den Profilbereichen „Mobility & Transport Engineering“ – MTE, „Energy, Chemical & Process Engineering", kurz ECPE sowie „Molecular Science & Engineering“ – MSE – zugeordnet werden.

mehr...zu: Fuel Design Center – FDC

 

Forschungsaktivitäten am VKA

Gruppenbild der Mitarbeiter

Über 70 Doktorandinnen und Doktoranden entwickeln und Forschen aktiv an verschiedenen Themen. Die verschiedenen Wissengebiete umfassen allesamt das Feld der konventionellen, modernen und zukünftigen Antriebslösungen für die Mobilität.

mehr...zu: Forschungsaktivitäten am VKA

Arbeitsgebiete

Motorenprüfstand

Sie interessiert, was wir so machen?

Informieren Sie sich hier über unsere Tätigkeitsfelder.

 

Exzellenzcluster

In dem Exzellenzcluster Tailor-Made Fuels from Biomass (Maßgeschneiderte Kraftstoffe aus Biomasse) werden neue, auf Biomasse basierende, synthetische Kraftstoffe erforscht, um das Potenzial hinsichtlich moderner verbrennungsmotorischer Technologien zu bestimmen.

mehr...zu: Exzellenzcluster

Forschungseinrichtungen

Antriebsstrangpruefstand

Sie interessiert, auf welche Forschungseinrichtungen wir zurückgreifen?

Unser Institut verfügt über verschiedene moderne Forschungseinrichtungen zur Entwicklung aktueller und zukünftiger Antriebssysteme. Gerne können Sie sich hierzu einen Überblick verschaffen.

 

Graduiertenkolleg

In dem Graduiertenkolleg Integrierte Energieversorgungsmodule für straßengebundene Mobilität (mobilEM) werden fachübergreifend Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus den involvierten natur- und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen zusammengeführt, um gemeinsam Forschungsthemen aus dem Bereich der Elektrochemie, der Wärme- und Stoffübertragung sowie der Thermodynamik und den Simulations- und Regelungswissen­schaften zu bearbeiten.

mehr...zu: Graduiertenkolleg

 

Publikationen

Bibliothek, Bücher

Informieren Sie sich hier über die Publikationen unseres Lehrstuhls. Ein Großteil davon können Sie auch direkt am Lehrstuhl erwerben, oder in der Bibliothek ausleihen bzw. online einsehen.

mehr...zu: Publikationen

 

Wissenschaftliche Vorträge

Gerne stehen wir für wissenschaftliche Vorträge zur Verfügung. Wenden Sie sich bei Interesse jederzeit an unser Sekretariat.

mehr...zu: Wissenschaftliche Vorträge