Grundlagen der Verbrennungsmotoren

Ansprechpartner

Name

Johannes Claßen

Vorlesung (deutsch)

Telefon

work
+49 241 80 48010

E-Mail

E-Mail

Ansprechpartner

Name

Adrian Schloßhauer

Übung (deutsch)

Telefon

work
+49 241 80 48170

E-Mail

E-Mail

Ansprechpartnerin

Name

Isabelle Hoppe

Vorlesung (englisch)

Telefon

work
+49 241 80 48221

E-Mail

E-Mail
 

Zeitraum

Die Vorlesung und die Übungen werden im Wintersemester angeboten.

 

Sprechstunde

Sprechstunde nach Vereinbarung. Bitte nehmen Sie hierzu mit uns Kontakt auf.

 

Inhalt

Die Vorlesung behandelt die verschiedenen Prinzipien der Umwandlung von Brennstoffenergie sowie die Hauptanforderungen an Verbrennungsmotoren. Anhand von Vergleichsprozessen werden die thermodynamischen Zusammenhänge des Motorprozesses aufgezeigt. Es wird auf die Definition der unterschiedlichen Wirkungsgrade eingegangen. Die Anwendung dieser Zusammenhänge erfolgt unter Behandlung wichtiger Kenngrößen für die Auslegung von Verbrennungsmotoren.

Unter Berücksichtigung einer Einteilung der Verbrennungsmotoren nach unterschiedlichen Merkmalen, der Art des Prozesses, dem Ablauf der Verbrennung, der Art der Zündung und der Kinematik werden ausgewählte Aspekte der Motorentechnik betrachtet. Abschließend erfolgt eine eingehende Betrachtung der Entstehung von Schadstoffen und deren Nachbehandlung sowohl beim Otto- als auch beim Dieselmotor.

 

Themengebiete

Die folgenden Themengebiete werden behandelt:

  • Kinematik und Kräfte des Verbrennungsmotors
  • Massenkräfte des Verbrennungsmotors
  • Thermodynamische Grundlagen
  • Kenngrößen
  • Prozess im Ottomotor
  • Prozess im Dieselmotor
  • Schadstoffentstehung und Abgasnachbehandlung
  • Einteilung und Merkmale der Verbrennungsmotoren
 

Lehr- und Lernportal

Ergänzende Vorlesungs- und Übungsunterlagen sowie alte Klausuren zur Prüfungsvorbereitung finden Sie im Lehr- und Lernportal der RWTH Aachen.

Ergänzende Unterlagen sind auch im Campus System der RWTH Aachen abrufbar.

 

Prüfung

Bitte beachten Sie auch die weiterführenden Hinweise zu den Prüfungen.