Antriebsstrangprüfstand

  Antriebstrangpruefstand RWTH Aachen | VKA

Moderne Antriebsstränge erfordern eine komplexe Testumgebung. Das Center for Mobile Propulsion verfügt über allradgeeignete Antriebsstrangprüfstände. Der 600 kW Prüfstand beinhaltet ein Kraftstoffkonditionierungssystem (FuelCon), ein Ölkonditionierungssystem (LucBon), ein Kühlwasserkonditionierungssystem (CoolCon) und ein Verbrennungsluft-Konditionierungssystem (AirCon).

Zudem erlauben vier Dynamos eine realistische Fahrzeuglast-Simulation mit unabhängigen Geschwindigkeits- und Lastreglern für jedes Rad. Ein vollständiger Zertifizierungszyklus inklusive Abgasmessung ist so möglich.

Die Größe des Prüfstands ermöglicht das Testen des gesamten Antriebsstrangs mit Motor, Getriebe und Differential. Außerdem ist der Prüfstand zum Testen von Getrieben geeignet. Der Antriebsstrangprüfstand ist vollständig in das Echzeitnetzwerk integriert. Mithilfe des Echtzeitnetzwerks wird die Validierung von virtuellen Antriebsstrangkomponenten ermöglicht.